Adidas Supernova Glide 6 im Test

Der Adidas Supernova Glide 6 hat eine entscheidende Neuerung im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Bei der Neuerung handelt es sich um eine Boost-Zwischensohle aus Infinergy Schaumstoff, entwickelt zusammen mit dem Chemiegiganten BASF. Eingeführt im Frühjahr 2013, wird die Boost-Technologie mittlerweile in vielen Adidas Joggingschuhmodellen erfolgreich eingesetzt.

Adidas Supernova Glide 6 Test

Blick von der Seite: Die High-Tech Mittelsohle gepresst in ein dezentes Design

Der Boost-Schaumstoff besteht aus vielen Polyurethan-Bällchen, die zusammengesetzt sind und an eine 3D-Bienenwaben-Struktur erinnern. Aber genau diese Struktur verleiht dem Boost-Schaumstoff seine Dämpfungseigenschaften und die Dauerbelastbarkeit – wohlgemerkt bei einem geringen Gewicht.

Bei langsamer Geschwindigkeit dämpft die Boost-Zwischensohle stärker, bei schnelleren Läufen ist ihr Feedback dafür viel direkter und dynamischer. Sie macht aus dem Adidas Supernova Glide 6 einen Alleskönner, der auch auf längeren Strecken eingesetzt werden kann.

Adidas Supernova Glide 6 Test

Blick von unten: der Boost-Stoff verstärkt durch die harte Gummimischung der Continental-Außensohle

Die Zwischensohle des Supernova Glide 6 besteht aus einem durchgehenden Stück Boost-Schaumstoff. Der Schaum ist oben von einem festeren EVA-Layer (EVA=Ethylenvinylacetat) und unten von einer harten Gummimischung umgeben. Diese Gummimischung wurde zusammen mit dem Autoreifen-Hersteller Continental entwickelt und sorgt für einen guten Grip.


 

Lohnt sich der Adidas Supernova Glide 6 im Vergleich zum Glide 5?

Der Supernova Glide 6 lohnt sich definitiv! Verglichen mit seinem Vorgänger Glide 5 (LINK) stellt dieser Joggingschuh, wie gesagt, eine völlige Neuentwicklung da.

Bis auf den Namen, haben die beiden wenig gemeinsam. So wird statt einer weichen Adiprene-Zwischensohle nun eine viel dynamischere Boost-Zwischensohle aus Infinergy Schaumstoff eingesetzt. Diese wird durch eine harte EVA-Oberschicht ergänzt.

Auch die Formotion Crashpads seines Vorgängers hat der Glide 6 nicht mehr, diese Aufgabe wird ebenfalls von der vielseitigen Boost Zwischensohle erledigt.

Adidas Supernova Glide 6 Test

Bis auf die Bezeichnung, hat der Supernova Glide 5 wenig gemeinsam mit seinem Boost-Nachfolger

Insgesamt ist der Glide 6 etwas leichter geworden, trotz besserer Dämpfungs- und Dynamikeigenschaften.

Deshalb fällt mein Fazit definitiv zugunsten des Adidas Supernova Glide 6. (LINK)


Adidas Supernova Glide 6 Testbericht



» ZURÜCK ZU DEN BESTEN NEUTRALEN LAUFSCHUHEN IM TEST «



runners-point-sale

Kommentare posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar *






Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.